Markt Garmisch-Partenkirchen

Neue Sportförderrichtlinien
Anträge auf Förderung bis 1. März 2016 stellen

 
Seit 1. Januar 2016 gelten neue Sportförderrichtlinien im Bereich der Sportförderung des Marktes Garmisch-Partenkirchen. Mit der Einführung der neuen Regelungen, wurde festgelegt, dass Fördergelder zukünftig nur noch auf schriftlichen Antrag ausbezahlt werden. Die örtlichen Sportvereine sind deshalb angehalten, entsprechende Förderanträge fristgerecht bis spätestens 1. März 2016 beim Markt zu stellen. Später eingehende Anträge können nicht bearbeitet werden. Weitere Informationen sowie die nötigen Formblätter stehen auf der Internetseite des Marktes (www.buergerservice.gapa.de) im Bereich - Rathaus/Formulare Hauptverwaltung - zum Download bereit oder können auch direkt im Rathaus in der Hauptverwaltung (1. Stock, Zimmer Nr. 1.16, Tel. 08821/910-3364, Fax 08821/910-3008, E-Mail hauptverwaltung@gapa.de) erhalten werden. 

Garmisch-Partenkirchen, 12.02.2016