Markt Garmisch-Partenkirchen

Hundebestandsaufnahme beim Markt Garmisch-Partenkirchen
 

In der Vergangenheit haben leider nicht alle Hundehalter ihre Hunde angemeldet. Der Markt führt deshalb heuer eine Hundebestandsaufnahme durch. Hierzu werden alle Haushalte in den Monaten Mai bis Juni durch Mitarbeiter der beauftragten Fachfirma Adler-Kommunalservice Deutschland GmbH aufgesucht und durch Befragungen vor Ort der aktuelle Hundebestand festgestellt.
Die Interviewer sind wochentags in der Zeit von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr und am Samstag bis 17:00 Uhr unterwegs und werden eine vom Markt ausgestellte Legitimation mit sich führen. Zur Durchführung ihres Auftrags werden die Wohnungen nicht betreten. Auch werden in diesem Zusammenhang von den Mitarbeitern keinerlei direkte Zahlungsaufforderungen vor Ort gestellt.
Wir bitten um Ihre Mithilfe sowie um ihr Verständnis für diese Maßnahme.
Alle Hundehalter die ihre Tiere noch nicht ordnungsgemäß angemeldet haben, empfehlen wir dies noch schnellstmöglich nachzuholen. 
Wir weisen nochmals daraufhin: Alle Hunde, auch diejenigen, die erst im Laufe des Jahres das steuerpflichtige Alter von 4  Monaten erreichen, sind unverzüglich anzumelden. Änderungen in der Hundehaltung (Besitzwechsel, Tod, Wohnungswechsel des  Hundehalters usw.) sind dem Steueramt des Marktes Garmisch-Partenkirchen ebenfalls umgehend mitzuteilen.
Die Anmeldung kann zu den bekannten Öffnungszeiten persönlich im Rathaus, Steueramt, 1. Obergeschoss, Zimmer 1.40 / 1.33 oder schriftlich mit dem entsprechenden Formular unter www.buergerservice.gapa.de - Bürgerservice/Rathaus/Formulare/Weiteres/Hundeanmeldung - erfolgen.

Garmisch-Partenkirchen, 25.04.2016