Aktuelle Projekte


Olympiastraße

Die Tiefbauarbeiten im Abschnitt Olympia-/von-Brug-Straße und beim Richard-Strauss-Platz sind soweit fortgeschritten, dass die Straße nun offiziell ab dem 18.12.2021 für den Verkehr, einschließlich der Ortsbuslinie für beide Fahrtrichtungen freigegeben werden kann. Bitte die Geschwindigkeitsbegrenzungen beachten!

Die Restarbeiten und der Umbau der Kreuzung Parkstraße / von -Brug-Sraße werden nach der Frostperiode erfolgen.


St. Martin Straße

Die Baumaßnahme ist größtenteils abgeschlossen; hier werden noch einige kleine Restarbeiten getätigt, die keinen Einfluss auf den Verkehr bzw Verkehrsteilnehmer haben sollten.
Im Frühjahr werden die Übergänge und Grünstreifen fertiggestellt


Faukenbachgerinne – Wiederaufnahme der Bauarbeiten

Aufgrund des zeitlichen Drucks, der durch den G7 Gipfel im Juni stattfindet, können nun erfreulicherweise die Bauarbeiten in der Schnitzschulstraße erheblich früher als ursprünglich geplant, nämlich schon kommenden Montag den 28. Februar, wiederaufgenommen werden.

Zunächst betroffen ist der Abschnitt zwischen Jahnstraße und Hauptstraße. Hier finden Vorarbeiten der Gemeindewerke statt und Kanal, Wasser und Gasleitungen werden erneuert. Voraussichtlich Mitte März wird dann der eigentliche Neubau des Faukenbachgerinnes fortgeführt. Das Ziel der vorgezogenen Bauarbeiten ist, die Gerinne-Erneuerung bis zur Jahnstraße rechtzeitig vor dem G7-Gipfel abschließen zu können.

Hierfür muss allerdings, ähnlich wie im letzten Jahr, die Straße zwischen Jahnstraße und Hauptstraße für den Autoverkehr gesperrt werden. Die Zufahrt für Anlieger bleibt weitestgehend erhalten. Als Umleitungsstrecke dient wieder, wie schon beim letzten Bauabschnitt, die Jahnstraße sowie die untere Ludwigstraße. Der Markt Garmisch-Partenkirchen bittet um Verständnis, dass leider das Parken in diesem  Abschnitt ab Ende Februar nicht mehr möglich ist.

Die Fertigstellung der Gesamtmaßnahme bis hin zur Ludwigstraße kann voraussichtlich 2024 erfolgen.


Mittenwalder Straße

Die Baustelle ist für die Winterpause rückgebaut. Weitergebaut wird hier voraussichtlich sobald die Witterung es im Frühjahr zulässt.

Verantwortlich für diese Baustelle ist allerdings nicht der Markt, sondern das Straßenbauamt Weilheim und die Gemeindewerke. Für weitere Informationen hierzu bitten wir Sie, sich bei den Gemeindewerken zu erkundigen.

 



Skip to content