Markt Garmisch-Partenkirchen

Kulturfestival ZAMMA 2019

 

Das Kulturfestival ZAMMA findet von Samstag, 13. Juli bis Samstag, 20. Juli 2019 an vielen Veranstaltungs-Orten in Garmisch-Partenkirchen statt und zeigt die ganze Vielfalt der Kultur: Musik, Theater, Tanz, Bildende Kunst, Literatur, Film, Medien, Heimat, Umwelt und vieles mehr. Das Festival entsteht zusammen mit den Kulturinteressierten vor Ort. ZAMMA bringt Menschen und Ideen zusammen, es entstehen neue und im besten Fall nachhaltige Netzwerke und Kooperationen in den Bereichen Kultur, Jugend, Soziales, Bildung und Umwelt. Nach einem inspirierenden und kreativen Ideentag und einem ersten Arbeitskreis geht es am 13. September, ab 19 Uhr (Kongresshaus, Konzertsaal Richard Strauss) weiter.

Die wichtigsten Informationen zu ZAMMA 2019 (118 KB) auf einen Blick finden Sie HIER zum Download.

Die Bewerbungsformulare für Ihre Projekte zum Download und viele weitere Inspirationen gibt es unter: www.zamma-festival.de

 

3.09.2018: Einladung zum 2. Arbeitskreis


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde von ZAMMA,

wir dürfen Sie ganz herzlich zu unserem 2. Arbeitskreis einladen:
Donnerstag, 13. September 2018, 19 Uhr (bis ca. 21 Uhr)
Kongresshaus, Olympiasaal, Richard-Strauss-Platz 2,
Garmisch-Partenkirchen.

Was erwartet Sie an diesem Abend?
Wir werden Sie zunächst über das Bewerbungsverfahren informieren und darüber, wie Sie Ihre geplante Veranstaltung umweltgerecht ausrichten können.
Dann stellen wir Ihnen die Garmisch-Partenkirchner Agentur AFR vor, die alle ZAMMA-Werbe-Produkte für uns erstellt sowie  die Agentur KARL, die im Bereich Social Media und der Akquise von Geschäftspartnern für ZAMMA tätig ist.

Außerdem berichten einige „Jugendreporter“ des ZAMMA-Festivals 2017 in Haar über ihre Erfahrungen bei diesem erfolgreichen Projekt – vielleicht eine Anregung für ein Medien-Projekt bei ZAMMA 2019 in Garmisch-Partenkirchen?

Im zweiten Teil des Abends haben Sie viel Gelegenheit, sich mit anderen ZAMMA-Interessierten auszutauschen und weiter zu vernetzen.
Das Festival-Team steht Ihnen in individuellen Beratungsgesprächen für Ihre Fragen rund um Ihre Projekt-Bewerbung zur Verfügung und hilft beim Ausfüllen der Antragsformulare.
 

Unter www.zamma-festival.de finden Sie die Bewerbungs-Formblätter (Infobox Startseite) und die Fotoprotokolle des 1. Arbeitskreises:
https://www.zamma-festival.de/Texte/index.php?La=1&NavID=2556.46&object=tx,2556.214.1&kat=&kuo=2&sub=0

 

Vergessen Sie bitte nicht, dass die vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 15. Oktober 2018 beim Markt Garmisch-Partenkirchen einzureichen sind.


Eine Anmeldung für den Arbeitskreis am 13. September ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen regen Gedankenaustausch!

Mit freundlichen Grüßen

Das Festival-Team von ZAMMA 2019

Tipp: Einführung in die Gebärdensprache

Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Die Deutsche Gebärdensprache (DGS) ist eine eigenständige, visuell wahrnehmbare Sprache, die insbesondere von gehörlosen und hörgeschädigten Menschen zur Kommunikation genutzt wird.  DGS hat eine eigenständige Grammatik. Wie Lautsprachen hat sie ein umfassendes Vokabular und auch Dialekte. Sie lernen neben den Gebärden auch Mimik und Körpersprache. Sie erhalten die Möglichkeit, die schöne, visuelle Sprache (ohne Stimme) zu lernen und einen Einblick in unsere Welt zu bekommen.

Das Lehrbuch "Deutsche Gebärdensprache, Teil 1,  Grundkurs für Anfänger" mit alltäglichen Gebärden in Bayern ist in der Kursgebühr bereits enthalten.

 

ab 22.09.18
Sa, 3 Termine, 9.30 - 13.00 Uhr
vhs, Burgstr. 21, Regina Sovarzo, staatl. anerkannte Gebärdensprachdozentin
ab 7 Pers. / 105,00 €

Anmeldung online oder unter Tel. 08821/9590-0