Markt Garmisch-Partenkirchen

20.12.2019

Klares Signal für Richard-Strauss-Festival

Nachdem Dirigent Alexander Liebreich bereits im Juli 2019 als künstlerischer Leiter des Richard-Strauss-Festivals mit großer Mehrheit durch den Gemeinderat bestätigt wurde, haben die Gemeinderatsmitglieder die Beschlusslage in einer außerordentlichen Sitzung am 19.12.2019 bestätigt und damit "grünes Licht" für das Festival 2020 gegeben. Gleichzeitig hat der Marktgemeinderat klar zum Ausdruck gebracht, dass damit auch ein Geschäftsbesorgungsvertrag mit der GaPa Tourismus GmbH einhergehen muss, der ein laufendes Controlling unter betriebswirtschaftlichen Grundlagen mit allen damit verbundenen Durchgriffsrechten vorsieht. "Ich freue mich sehr, dass der Marktgemeinderat ein klares Signal für das Richard-Strauss-Festival und damit für einen der wichtigsten Bestandteile unserer kulturellen Landschaft in Garmisch-Partenkirchen gegeben hat", betont 1. Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer und fügt hinzu: "Mein Dank gilt auch der GaPa Tourismus GmbH mit ihrem Geschäftsführer Michael Gerber, die das Alleinstellungsmerkmal Richard Strauss auch als touristischen Mehrwert sieht und dieses Festival daher maßgeblich unterstützen und begleiten wird."
Das Festival 2020 findet vom 19. bis 28. Juni statt. Am 15. Januar 2020 beginnen die Programmveröffentlichung und der Ticket-Vorverkauf.

Garmisch-Partenkirchen, 20.12.2019