Markt Garmisch-Partenkirchen

11.10.2021

Komplettsperrung Forststraße Kreuzeck ab 15. Oktober bis Frühjahr 2022

Die Forststraße Kreuzeck muss, so die Bayerischen Staatsforsten, aufgrund der massiven Schäden ab dem 15. Oktober bis zum Frühjahr 2022 für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Der Wegekörper wird komplett saniert, d.h. es wird eine neue Schicht Kies aufgezogen in Form gebracht und gewalzt. Nach Abschluss der Arbeiten ist die sogenannte Deckschicht aber noch nicht tragfähig und darf bis zur kompletten Aushärtung in keinem Fall befahren werden. Ein Befahren des Tonihüttenstichs mit Skidoo, Quad oder sonstigen Fahrzeugen wird im Winter 2021 / 2022 nicht gestattet (v.a. betrifft das den Zeitraum des Weltcups)