Markt Garmisch-Partenkirchen

04.12.2018

Markt ehrt erfolgreiche junge Sportlerinnen und Sportler

Jugendsportlerehrung 2018

Im Beisein der Kreisvorsitzenden der Bayerischen Sportjugend Franziska Eitzenberger und ihrer Stellvertreterin Sandra Lautenbacher sowie dem Sportreferenten im Marktgemeinderat Hubert Filser hat 1. Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer am 03.12.2018 im Peaches am Marienplatz die Jugendsportlerehrung 2018 durchgeführt. Mit der Jugendsportlertrophäe des Marktes Garmisch-Partenkirchen (einem Glasdiamanten mit Eingravierung) wurden junge Sportlerinnen und Sportler aus zwölf verschiedenen Sportarten für ihre hervorragenden Leistungen im abgelaufenen Schuljahr geehrt. Darunter befanden sich vier Gewinner einer Deutschen Meisterschaft und sechs einer Bayerischen Meisterschaft, zwei dritte Plätze von Schulmannschaften (Werdenfels Gymnasiums und St. Irmengard Realschule) bei den internationalen Schulweltmeisterschaften im Ski Alpin sowie zwei bei den diesjährigen Weltmeisterschaften sehr erfolgreiche Skibobfahrer. Neben erfolgreichen Einzelsportlern wurden auch die jeweils in ihrer Altersklasse "Schulbesten" bei den Bundesjugendspielen der örtlichen Schulen ausgezeichnet. Insgesamt standen knapp 120 Personen auf der Ehrungsliste, die von den örtlichen Vereinen oder den Schulen für eine Ehrung vorgeschlagen worden waren.

Bilder von der Veranstaltung können hier eingesehen werden.

Ehrungsliste