Markt Garmisch-Partenkirchen

Informationen zur Landtags- und Bezirkswahl 2018:


Am 14. Oktober 2018 finden die Landtags- und Bezirkswahlen statt.
 
Die Wahlbenachrichtigungen werden durch die Deutsche Post voraussichtlich ab Dienstag, 11.September 2018 an die Wahlberechtigten zugestellt.
 
Bürgerinnen und Bürger, die bis 21. September 2018 noch keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, können sich gerne im Wahlamt (Briefwahlbüro) im Rathaus, Zimmer E.03 oder unter Tel. 08821/910-3150 über ihr Wahlrecht informieren.
 
Die Wahllokale sind am Sonntag, 14. Oktober 2018 von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Wahlberechtigte, die am Wahltag verhindert sind und nicht im Wahllokal ihre Stimme abgeben können, haben die Möglichkeit, per Briefwahl zu wählen. Hierzu benötigen Sie einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen. Diese können Sie schriftlich beim Wahlamt des Marktes Garmisch-Partenkirchen oder persönlich im Rathaus - Briefwahlbüro beantragen. Bitte verwenden Sie hierzu das auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung abgedruckte Formular.
Eine Online-Beantragung ist ebenfalls möglich: Online-Wahlscheinantrag
 
Die Beantragung von Briefwahlunterlagen ist bis spätestens Freitag, 12. Oktober 2018 15.00 Uhr möglich.
 
Im Falle einer plötzlichen Erkrankung in den beiden Tagen vor der Wahl bzw. am Wahltag selbst, ist eine Beantragung von Briefwahlunterlagen unter Vorlage eines ärztlichen Attestes noch bis Sonntag, 14.Oktober 2018 -15.00 Uhr möglich.

Garmisch-Partenkirchen, 07.09.2018