Markt Garmisch-Partenkirchen

Loisachbad und Kainzenbad eröffnen in neuem Glanz

 

Nach umfangreichen Verschönerungs- und Sanierungsmaßnahmen starten am Freitag, 2. Juni 2017, zwei beliebte Freizeiteinrichtungen in die Sommersaison. 

Um 14.00 Uhr eröffnen die 1. Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer und Wodan Lichtmeß, Leiter der Gemeindewerke Garmisch-Partenkirchen, den Freizeitpark Loisachbad, wo sich kleine Besucher auf eine nagelneue Röhrenrutsche und zwei neue Spielhäuser freuen können.
Anschließend findet im Kainzenbad eine kleine, offizielle Wiedereröffnungsfeier statt. Badegäste sind ab 15.00 Uhr herzlich ins Bad eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Um 18.00 Uhr legt die 1. Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer die Betriebsleitung für die Durchführung des Badebetriebes – wie vom Marktgemeinderat beschlossen – offiziell in die Hände von Wodan Lichtmeß, Leiter der Gemeindewerke Garmisch-Partenkirchen. Grundsätzlich bleibt die beliebte Freizeiteinrichtung jedoch in Händen des Marktes. Die Einzelheiten der Zusammenarbeit mit den Gemeindewerken sind in einem Betriebsführungsvertrag detailliert geregelt.
Um ungetrübte Badefreuden zu garantieren, wurden in den vergangenen Monaten rund 450.000 Euro in die Gesamtanlage investiert. Der Kies im Becken wurde komplett ausgetauscht, die Sprunganlage saniert und ein zusätzlicher Steg mit neuer Ausstiegsleiter im Bereich der Sprunganlage installiert. Außerdem wurde die Liegewiese durch die Renaturierung des ehemaligen Wassergrabens erweitert sowie die drei Außenduschen, sämtliche Einstiegsgeländer und die Abtrennung des Nichtschwimmerbeckens erneuert. 
Die Preise und Öffnungszeiten bleiben unverändert. Jahres- und Dutzendkarten können ab sofort zu Preisen zwischen 45 Euro (Jahreskarte Erwachsene ohne Ermäßigung) bis 10 Euro (Dutzendkarte Jugendliche mit Ermäßigung) im Bauhof in der Unterfeldstraße 10 oder – ganz neu – an der Rathauspforte sowie an der Kasse im Kainzenbad erworben werden. Auch die Betreiber der Gastronomie im Kainzenbad, Richard Loher und Dominique Eisenhofer, freuen sich über die erfolgten Sanierungsmaßnahmen und bieten ihren Gästen ab kommenden Freitag wieder ein umfangreiches kulinarisches Angebot.


Garmisch-Partenkirchen, 29.05.2017