Markt Garmisch-Partenkirchen

Vandalismus am Christbaum im Garmischer Friedhof 

 
Am vergangenen Wochenende haben Vandalen am Christbaum im Garmischer Friedhof sieben Lichterketten mehrfach zerschnitten. Nur eine Kette von insgesamt acht blieb ganz.
Der Sachschaden für Demontage der defekten Ketten, Neukauf und Montage der neuen Ketten beläuft sich auf rund 1.200 Euro. Der Markt Garmisch-Partenkirchen erstattet Anzeige gegen Unbekannt.

Garmisch-Partenkirchen, 06.12.2018