Markt Garmisch-Partenkirchen

Straßen- und Wegsperrungen wegen Baumfällarbeiten

Aus Gründen des Anwohnerschutzes und der Verkehrssicherheit finden ab Montag, 12.03.2018, an den Riedhängen und im Umfeld des Klinikums Baumfällarbeiten statt. In diesem Zusammenhang kommt es im Laufe der nächsten zwei Wochen zu temporären Sperrungen an Wanderwegen und Straßen. Entlang der Natureis-Rodelbahn, rund um den Eisstock-Platz, an den Parkplätzen am Klinikum und einem Kinderspielplatz an der Auenstraße werden Eschen entfernt, die seit mehreren Jahren am sogenannten Eschentriebsterben leiden und zunehmend instabil sind. Zudem müssen an den Hängen oberhalb des Riedweges mehrere Fichten gefällt werden, die als flachwurzelnde und sehr wasserbedürftige Bäume stark unter den Auswirkungen der Klimaerwärmung leiden und im Fall von Sturmereignissen äußerst umsturzgefährdet sind. 
Wir bitten um Verständnis.

Garmisch-Partenkirchen, 09.03.2018