Markt Garmisch-Partenkirchen

Markt Garmisch-Partenkirchen beteiligt sich an der "Earth Hour" am 24. März

 
Genau für eine Stunde gehen am 24. März um 20.30 Uhr wieder die Lichter aus. Während der WWF Earth Hour, der größten Klimaschutzaktion weltweit, hüllen tausende Städte ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit. Auch Garmisch-Partenkirchen ist in diesem Jahr wieder dabei und schaltet während der Earth Hour die Beleuchtung der Olympia-Skisprungschanze aus. 1. Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer ruft alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich ebenfalls zu beteiligen: „Klima- und Artenschutz geht uns alle an. Lassen Sie uns in Garmisch-Partenkirchen ein gemeinsames Zeichen setzen.“ Wer mitmachen möchte, findet alle wichtigen Informationen unter www.wwf.de/earthhour

Garmisch-Partenkirchen, 20.03.2018