Markt Garmisch-Partenkirchen

1. Arbeitskreis-Sitzung für "ZAMMA – Kulturfestival Oberbayern 2019" in Garmisch-Partenkirchen

Nach dem Auftakt am Ideentag gehen die Planungen für ZAMMA 2019 weiter: Am 17. Mai sind alle, die sich mit einem Projekt an dem einwöchigen Kulturfestival beteiligen möchten, herzlich zur ersten Arbeitskreis-Sitzung ins Kongresshaus (Konzertsaal Richard Strauss) eingeladen.
 
Ab 19 Uhr können sich die Teilnehmer des Ideentags und auch „Neueinsteiger“ über das Bewerbungsverfahren informieren. Im Anschluss haben Künstler, Vereine, Institutionen sowie interessierte Einzelpersonen die Möglichkeit, sich zu vernetzen und ihre Programmideen in kleinen Runden vorzustellen. Die Projekte sollen – dem Konzept von ZAMMA entsprechend – inklusiv und neuartig sein. Im Arbeitskreis wird auch besprochen, an welchem Tag der Festivalwoche (13. bis 20. Juli 2019) und wo die geplante Veranstaltung in Garmisch-Partenkirchen stattfinden könnte.
 
Wer am 17. Mai nicht teilnehmen kann, hat auch noch am 13. September im zweiten Arbeitskreis Gelegenheit, sich mit einem Projekt einzubringen. Für die Veranstaltungen ist keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen unter www.zamma-festival.de.

Garmisch-Partenkirchen, 08.05.2018