Markt Garmisch-Partenkirchen

Markt Garmisch-Partenkirchen beteiligt sich an der „Earth Hour“ am 30. März

 
"Für mehr Klimaschutz in Deutschland und weltweit, für den Artenschutz und für den Schutz der Biologischen Vielfalt! Überall geht das Licht aus – damit allen ein Licht aufgeht." Unter diesem Motto beteiligt sich der Markt Garmisch-Partenkirchen auch dieses Jahr wieder an der größten Klimaschutzaktion weltweit, bei der tausende Städte ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit hüllen. Während der WWF Earth Hour am Samstag, 30. März, gehen zwischen 20.30 und 21.30 Uhr wieder die Lichter der Olympia-Skisprungschanze aus. Zuhause mitmachen ist erwünscht! Alle wichtigen Informationen findet man unter www.wwf.de/earthhour.

Garmisch-Partenkirchen, 28.03.2019