Markt Garmisch-Partenkirchen

Verabschiedung, Ehrung und Vereidigung im Marktgemeinderat


In der gestrigen Sitzung des Marktgemeinderats wurden Alfred Heinle und Harald Helfrich offiziell verabschiedet. Alfred Heinle scheidet aus gesundheitlichen Gründen aus dem Gremium aus, bei Harald Helfrich ist es die Unvereinbarkeit seiner neuen beruflichen Tätigkeit als Mitarbeiter des Jugendzentrums (JUZ) und dem politischen Mandat. Die 1. Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer richtete an die ehemaligen Gemeinderatsmitglieder, die beide der SPD-Fraktion angehörten, persönliche Worte und bedauerte deren Ausscheiden aus dem Gremium. Heinle überreichte sie die silberne Ehrennadel des Marktes Garmisch-Partenkirchen für seine elfjährige Mitgliedschaft im Gemeinderat und bedankte sich bei ihm mit den Worten: "Du warst unsere moralische Instanz, unser soziales Gewissen, unser Kompass in einem immer wirrer werdenden Kommunikationsgeflecht. Diese Lücke, die du hinterlässt, wird nicht einfach zu füllen sein." Helfrich erhielt für sein fünfjähriges Engagement die silberne Bürgerplakette. Im Anschluss an die Ehrungen wurden die beiden neuen Gemeinderätinnen Angela Nieting und Jacqueline Steinberg von der 1. Bürgermeisterin vereidigt. "Beide bringen Erfahrungshorizonte mit, die im Meinungsbildungsprozess des Gemeinderats wertvolle Erkenntnisse liefern können. Mit Jacqueline Steinberg haben wir wieder eine Architektin im Gremium, Angela Nieting deckt als Hebamme und Sozialarbeiterin den wichtigen Gesundheits- und Sozialbereich ab", freut sich die 1. Bürgermeisterin.

Garmisch-Partenkirchen, 11.04.2019
v.l.: Harald Helfrich, 1. Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer u. Alfred Heinle