Markt Garmisch-Partenkirchen

Straße nach Graseck hat neue Asphaltdecke


Die umfangreichen Arbeiten auf der Straße nach Graseck sind abgeschlossen. Auf einer Strecke von 700 Metern wurde der Straßenbelag erneuert, zudem wurden Entwässerungsrinnen, Leitplanken und Hangsicherungen hergestellt.Aufgrund der alpinen Verhältnisse und der teilweise extremen Straßensteigung (bis zu 38 Prozent) war die Baumaßnahme eine besondere Herausforderung. So mussten der Asphaltfertiger sowie die Walzen mit Stahlseil gesichert werden.
Die vom Freistaat Bayern bezuschusste Maßnahme, mit der bereits 2014 begonnen wurde, kostet den Markt ca. 1,4 Mio Euro. Der Markt Garmisch-Partenkirchen bedankt sich insbesondere bei den Anliegern, die teilweise tagelang auf eine Zufahrtsmöglichkeit zu ihren Häusern verzichten mussten, für ihr Verständnis und die gute Kooperation.

Garmisch-Partenkirchen, 06.08.2019