Markt Garmisch-Partenkirchen

Erinnerung: Frist für die Einreichung von Sport- und Kulturförderanträgen endet am 01.10.2019 

 
Der Markt Garmisch-Partenkirchen gewährt im Jahr 2020 gemäß den gültigen Förderrichtlinien wieder Förderungen in den Bereichen Kultur und Sport. Fördergelder werden hierzu jedoch nur auf schriftlichen Antrag ausbezahlt. Die örtlichen Kulturschaffenden, Institutionen und Kulturvereine als auch die Sportvereine des Ortes sind deshalb angehalten, entsprechende Förderanträge fristgerecht beim Markt Garmisch-Partenkirchen einzureichen.
 

Frist für die Einreichung von Sonderförderanträgen für das Jahr 2020 – in den Bereichen Kultur und Sport – ist der 1. Oktober 2019. Bis dahin müssen auch Anträge auf Grundförderung im Kulturbereich im Rathaus eingegangen sein. Später eingehende Anträge können nicht mehr berücksichtigt werden können.

Förderanträge der allgemeinen Vereinsförderung für 2020 im Bereich des Sports (Jugendzuschuss, Übungsleiterzuschuss und allgemeiner Vereinszuschuss) müssen mit der Nennung der aktuellen Mitgliederzahlen zum Stichtag 01. Januar 2020 bis spätestens zum 1. März 2020 gestellt werden.

Die hierzu notwendigen Formulare sowie nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Marktes unter http://buergerservice.gapa.de/de/rathaus/formulare/hauptverwaltung.

Weitere Informationen erteilen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Hauptverwaltung im Rathaus, 1. Stock, Zimmer Nr. 1.16, Tel. 08821 - 910-3364, oder -3234 bzw. unter hauptverwaltung@gapa.de oder unter kultur@gapa.de.

 
Garmisch-Partenkirchen, 19.09.2019