Markt Garmisch-Partenkirchen

Einwohnermeldeamt ab Montag wieder geöffnet


Das Einwohnermeldeamt von Garmisch-Partenkirchen ist ab Montag, 4. Mai, in eingeschränktem Umfang wieder geöffnet. Aufgrund der Corona-Pandemie gelten jedoch auch im Rathaus Zugangsbeschränkungen und Hygienemaßnahmen. So dürfen sich in den Räumlichkeiten des Einwohnermeldeamts neben den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nur maximal zwei Personen aufhalten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Maske ist für Besucherinnen und Besucher Pflicht. Um zu gewährleisten, dass diese Vorgaben auch im Falle eines größeren Besucheraufkommens eingehalten werden, unterstützt ein Sicherheitsdienst die Rathaus-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter bei den Zugangskontrollen. Das Einwohnermeldeamt erweitert bis auf weiteres seine Öffnungszeiten um drei Nachmittage und ist somit von Montag bis Mittwoch von 8 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, am Donnerstag von 8 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr und am Freitag von 8 bis 13 Uhr geöffnet.
 
Alle anderen Ämter und Abteilungen im Rathaus sind nach wie vor ausschließlich per Telefon oder E-Mail zu erreichen. Sollte ein persönliches Vorsprechen im Rathaus unumgänglich sein, bitten wir um vorherige Terminvereinbarung.

Garmisch-Partenkirchen, 29.04.2020