Markt Garmisch-Partenkirchen

Mehr Sicherheit und Ordnung in Obdachlosenunterkunft
 
Der Markt Garmisch-Partenkirchen bietet mit der Obdachlosenunterkunft in den Loisachauen ortsansässigen wohnungslosen Personen eine vorübergehende Unterkunft. Bereits in seiner Aprilsitzung hat der Marktgemeinderat eine Benutzungssatzung mit allgemeinen Regelungen sowie eine Gebührensatzung erlassen und damit eine rechtliche Grundlage geschaffen, die den Betrieb der Einrichtung erleichtert. "Wir sind uns unserer Verantwortung für die Einrichtung und ihre Benutzer bewusst und haben nun zudem einen Sicherheitsdienst beauftragt, der ab kommender Woche nachts anwesend ist", berichtet 2. Bürgermeisterin Claudia Zolk und fügt hinzu: "Mit dieser Maßnahme können wir gewährleisten, dass alle Bewohner sicher sind und Störungen durch einzelne Personen der Vergangenheit angehören." Neben zahlreichen baulichen Verbesserungen der vergangenen Jahre - etwa im Bereich der Sanitärräume und im Außenbereich - sind damit weitere Schritte zur Optimierung der Situation getan.

Garmisch-Partenkirchen, 03.07.2020