Markt Garmisch-Partenkirchen

Hoher Weg bis zur Partnachalm wieder benutzbar

 
Der dem Unwetter aus der letzten Woche geschuldete Wegabbruch am Hohen Weg vor der Partnachalm konnte nun durch Mitarbeiter des Bauhofs wieder komplett repariert werden.
Somit ist der Abschnitt des Hohen Weges bis zur Partnachalm ab sofort für Fußgänger und Radfahrer wieder frei benutzbar.
 
Auch der Abbruch zwischen Südportal der Klamm und dem sog. Elektrischen (= Weg zur Bockhütte) konnte mittlerweile wieder provisorisch gerichtet werden, so dass diesen auch wieder Wanderer und Radfahrer uneingeschränkt nutzen können.
 
Damit ist eine kürzere Verbindung ins Reintal wieder möglich (Hoher Weg - Partnachalm, von dort nach unten zur Partnach/Südausgang der Klamm).
 
Die Vollsperrung (auch für Fußgänger / Radfahrer) hinterhalb der Partnachalm Richtung Reinthaler Hof / Laubbodenhütte muss aufgrund des hohen Schadensumfangs leider b. a. w. aufrecht erhalten bleiben.

Garmisch-Partenkirchen, 10.08.2020