Markt Garmisch-Partenkirchen

 
Planmäßiger Fortschritt am Garmischer Mühlbach
 
Die Arbeiten am trockengelegten Garmisch Mühlbach verlaufen planmäßig. So wurden bereits große Mengen an Geschiebe und Schlamm aus dem Gerinne entnommen. Vorab musste bedauerlicherweise jedoch viel Müll - in erster Linie Glasflaschen - aus dem Bach entsorgt werden. Auch der Brückenbau schreitet voran, so dass der Mühlbach voraussichtlich Ende September wieder aufgedreht werden kann. Dann kehren mit Hilfe der Koppelfischerei Garmisch-Partenkirchen auch wieder Fische zurück in das Gewässer.
 
Garmisch-Partenkirchen, 14.09.2020
Ausräumung der Bachsohle unter der Brücke an der Von-Müller-Straße.