Markt Garmisch-Partenkirchen

 
Erinnerung an Einschränkungen am Hohen Weg
 
Der Markt Garmisch-Partenkirchen weist erneut darauf hin, dass der beschädigte Abschnitt des Hohen Weges zwischen Partnachalm und Reintalerhof momentan nicht mit Fahrzeugen befahren werden darf. An der Stelle des unterspülten Wegabschnitts besteht hangseitig die Gefahr eines Abbruchs. Die Absperrungen wurden nun so eingerichtet, dass nunmehr nur Fußgänger und Radfahrer die Gefahrenstelle bergseitig passieren können.

Garmisch-Partenkirchen, 18.09.2020