Markt Garmisch-Partenkirchen

Stilles Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus
 
Anlässlich des Tags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus wurde heute, am 27. Januar 2021, von den beiden Bürgermeisterinnen des Marktes Garmisch-Partenkirchen in stillem Gedenken ein Kranz am jüdischen Denkmal am Marienplatz niedergelegt. 
Aufgrund der derzeitigen Situation um die Coronapandemie konnte leider keine öffentliche Gedenkveranstaltung wie den Vorjahren stattfinden. 
Wir bitten um Verständnis.

Garmisch-Partenkirchen, 27.01.2021