Markt Garmisch-Partenkirchen

Baumfällarbeiten zwischen Münchner Straße und Schützenhaus

Zwischen dem 12. und 17. April finden an dem Zugang zum Philosophenweg zwischen Münchnerstraße und Schützenhaus Baumfällarbeiten statt. Der Forstbetrieb Oberammergau der Bayerischen Staatsforsten entnimmt dort in enger Zusammenarbeit mit dem Markt Garmisch-Partenkirchen insbesondere die durch das Eschentriebsterben befallenen Bäume. Nach fachlicher Einschätzung des zuständigen Reviersförsters Wolfgang Striegel sind einige der Bäume nicht mehr standfest und müssen daher entnommen werden. Das Teilstück des Wanderwegs wird in dieser Zeit komplett gesperrt. Wir bitten alle Spaziergänger, Wanderer und Anwohner um Verständnis für diese Maßnahme.

Garmisch-Partenkirchen, 09.04.2021