Markt Garmisch-Partenkirchen

Beirat für Kinder und Jugend trifft sich zur 19. Sitzung
 
Der Beirat für Kinder und Jugend trifft sich am Mittwoch, 14. April um 16 Uhr im Jugendzentrum Garmisch-Partenkirchen. Die Beiratsmitglieder wählen ihre/n Vorsitzende/n und besprechen konkrete Konzepte, wie den Wettbewerb um die Förderung der Jugendkultur im Ort. Initiiert durch die Fachkraft für Kultur soll der Wettbewerb in Zusammenarbeit mit dem Beirat für Kinder und Jugend, den Kolleginnen des Jugendzentrums und der 2. Bürgermeisterin entwickelt und ausgelobt werden.
 
"Als kinderfreundliche Kommune möchten wir Kinder und Jugendliche auch an Verwaltungsprozessen teilhaben lassen und am Ende nicht nur Kultur, sondern auch unsere Gesellschaft zukunftsfähig machen. Sie sollen gestalten und mit entscheiden können, das gelingt wunderbar mit einem kulturellem Wettbewerb, den die Kinder und Jugendlichen selbst gestalten", so Claudia Zolk, 2. Bürgermeisterin.

Garmisch-Partenkirchen, 12.04.2021