Markt Garmisch-Partenkirchen

Hubschrauber transportiert Sturmholz aus den St.-Anton-Anlagen


Erneut ist ein Hubschrauber im Einsatz, um Sturmschäden zu beseitigen. Am Freitag, 20.12.2019, findet zwischen 8 und 14 Uhr der angekündigte Abtransport des Sturmholzes aus den St. Anton-Anlagen statt. Die inzwischen durch eine externe Firma aufgearbeiteten Bäume werden zu einer Stelle in der Nähe des Gasthauses Panoramas geflogen. Daher bitten wir alle Spaziergänger und Wanderer den Sicherheitsbereich (siehe Karte) weiträumig zu umgehen und die aufgestellten Beschilderungen zu beachten. Zudem sichern Absperrposten die betroffenen Wege.

 
Garmisch-Partenkirchen, 18.12.2019