Markt Garmisch-Partenkirchen

Seniorennachmittag des Marktes Garmisch-Partenkirchen findet großen Anklang


Im Beisein der Mitglieder des Seniorenbeirats des Marktes Garmisch-Partenkirchen fand am gestrigen Dienstag, 17.12.2019, ein unterhaltsamer Nachmittag mit Kaffee und Kuchen für die Seniorinnen und Senioren des Ortes statt.
Der Festsaal Werdenfels im Kongresshaus war - wie die Jahre zuvor - bis fast auf den letzten Platz gefüllt. Durch das Programm führte 1. Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer. Sie informierte die Anwesenden im Rahmen eines kleinen Jahresrückblicks über aktuelle Themen. Zur Unterhaltung trugen neben dem Partenkirchner Bauerntheater, das mit einem lustigen Einakter für vergnügliche Momente sorgte, auch eine Bläsergruppe der Musikschule Garmisch-Partenkirchen und die "Rathausbläser" bei. Rita Pongratz las Geschichten zur Weihnachtszeit, und ihre beiden Kinder ließen stimmungsvolle alpenländische Lieder zur Adventszeit im Festsaal erklingen. Einen informativen Mehrwert lieferte der kurzweilige Vortrag der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen, der Tipps und Hinweise im Hinblick auf die sich häufende Anzahl von speziell auf Seniorinnen und Senioren ausgerichtete Trickbetrügereien lieferte.
Mit einer Andacht und Segnung durch die Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Ulrike Wilhelm klang der Nachmittag für die sichtlich vergnügten Besucher dann feierlich aus.  

 
Garmisch-Partenkirchen, 18.12.2019

Seniorennachmittag 2019 c/o Markt GaPa Pressestelle