Markt Garmisch-Partenkirchen

Der Markt Garmisch-Partenkirchen sucht
für Garmisch-Partenkirchen Tourismus
zum 1. September 2018


eine/n

Auszubildende/n

für den Beruf Kaufmann/Kauffrau für Tourismus und Freizeit

 

Mit ca. 1.5 Mio Übernachtungen gehört Garmisch-Partenkirchen zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen in Deutschland. GaPa-Tourismus verantwortet dabei die Bereiche Tourist-Information, Destinationsmanagement, Marketing/Vertrieb/Presse, Kongress sowie Veranstaltungen.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und richtet sich nach dem Berufsbildungsgesetz. Die Ausbildung findet in allen Bereichen von Garmisch-Partenkirchen-Tourismus statt. Der Blockberufschulunterricht erfolgt in Füssen.

Aufgrund des touristischen Charakters der Ausbildung erwarten wir Flexibilität, gäste- und kundenorientierte Arbeitsweise, Kreativität, Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute EDV-Kenntnisse sowie Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen.

Die Bewerber/innen sollten bis zum Ausbildungsbeginn mindestens den qualifizierenden Abschluss einer Haupt- oder Mittelschule oder einen vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus als mittleren Schulabschluss anerkannten Bildungsstand erworben haben.

Eine spätere Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis kann nicht zugesichert werden. Der Hauptwohnsitz im Bereich des Marktes Garmisch-Partenkirchen oder in der näheren Umgebung wäre wünschenswert.

Aufgrund der laufenden Beratungen über Umstrukturierungsmaßnahmen bei GaPa Tourismus besteht die grundsätzliche Möglichkeit, dass der bestehende Regiebetrieb in eine andere Rechts- und Unternehmensform übergeleitet werden kann und sodann der Markt Garmisch-Partenkirchen ggf. nicht mehr der Arbeitgeber wäre.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 4. Mai 2018 - vorzugsweise per E-Mail an personalabteilung@gapa.de - oder an den Markt Garmisch-Partenkirchen, Personalabteilung, Rathausplatz 1, 82467 Garmisch-Partenkirchen. Nähere Auskünfte erteilt der Leiter Personalabteilung Florian Nöbauer 08821/910-3225,
personalabteilung@gapa.de.

Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichten.