Markt Garmisch-Partenkirchen

Der Markt Garmisch-Partenkirchen sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

- zunächst befristet für 2 Jahre -
eine

Fachkraft für Kultur (m/w)

 

Der Markt Garmisch-Partenkirchen sucht im Rahmen der Neustrukturierung seiner Kulturverwaltung eine(n) erfahrene(n) und engagierte(n) Mitarbeiter/in) für die professionelle und innovative Neuausrichtung, Gestaltung und Pflege seines umfangreichen kulturellen Angebots.

Gesucht wird ein(e) Allrounder(in) mit

  • einem ausgeprägten Verständnis von Kultur, kulturellen Betrieben und öffentlichrechtlichen Strukturen,
  • Innovationsgeist und einem Gespür für künstlerische Qualität sowie wirtschaftliches Handeln und
  • der Fähigkeit, innovative Ideen in tragfähige und zukunftsweisende Projekte zu verwandeln.

Ihr Profil

Hochschulabschluss im Bereich Kunst- und Kulturwissenschaften mit ausgewiesenem Marketingschwerpunkt bzw. vergleichbare Qualifikation sowie einschlägige Berufserfahrungen im Bereich Kulturmanagement.

Die Stelle erfordert zudem:

  • kulturelles und ökonomisches Fachwissen,
  • ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Verhandlungsgeschick und Serviceorientierung,
  • textliche Stilsicherheit und gute Englischkenntnisse.

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitarbeit bei der Gründung und Betreuung eines Kulturbeirats sowie Abwicklung des Förderverfahrens der Kulturförderrichtlinien – beides mit dem Ziel, Kunst und Kultur als imageprägendes Element und Wirtschaftsfaktor des Ortes zu verankern und zu pflegen
  • inhaltliche Konzeption, Planung, Organisation und Abwicklung von Kulturprojekten und veranstaltungen (z. B. Mitarbeit beim Kulturfestival ZAMMA 2019)
  • Aufbau und Pflege von Kooperationen und Netzwerken (im Bereich der örtlichen Kulturschaffenden und Kulturnutzer)
  • Drittmittelakquise aus öffentlicher und privater Kulturförderung (Fördergelder, Sponsoring, Fundraising) in Zusammenarbeit mit der Finanzverwaltung
  • Presse und Öffentlichkeitsarbeit im kulturellen Bereich mit Einsatz von zeitgemäßen Kommunikationsmitteln (auch im Bereich des Online-Marketings) für die Vermarktung der kulturellen Angebote
  • Zusammenarbeit mit GarmischPartenkirchen Tourismus bei der Erstellung kulturtouristischer Angebote

 

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TVöD. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9b TVöD bewertet. Nähere Auskünfte erteilt der Leiter Personalabteilung Florian Nöbauer 08821/910-3225.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 27. April 2018 - vorzugsweise per E-Mail an personalabteilung@gapa.de - oder an den Markt Garmisch-Partenkirchen, Personalabteilung, Rathausplatz 1, 82467 Garmisch-Partenkirchen. Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichten.