Markt Garmisch-Partenkirchen

 

e-GAP -  Die Modellkommune Elektromobilität Garmisch-Partenkirchen

Die Modellkommune Elektromobilität Garmisch-Partenkirchen ist eine der drei bayerischen Modellkommunen, die sich seit dem Jahr 2012 dem Zukunfts-Thema Elektromobilität im ländlich-touristischen Raum widmen (http://www.e-gap.de/). Das bayerische Wirtschaftsministerium förderte hier zwischen 2012 und 2016 insgesamt zehn verschiedene Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, die mit starken Partnern aus Forschung und Wirtschaft im Markt Garmisch-Partenkirchen tätig waren. Jeder dieser in Bayern beheimateten Partner verwertet die gewonnenen Erkenntnisse nun in neuen Produkten und Projekten, wie zum Beispiel der Partner Audi mit dem Hybridfahrzeug A3 e-tron. Übergeordnetes Ziel aller Aktivitäten ist es, Bayern als Leitmarkt und Leitanbieter für e-Mobilität zu entwickeln.

Vor Ort finden sich für interessierte e-Mobilisten heute verbleibende Strukturen aus dem Forschungsprojekt, wie zum Beispiel die intelligente Ladeinfrastruktur an mehr als 8 Standorten in und um Garmisch-Partenkirchen. Zudem besuchen regelmäßig Delegationen aus Bayern, der Bundesrepublik und aus europäischen Nachbarländern die Modellkommune, um sich über die Entwicklungen und Möglichkeiten der e-Mobilität im ländlich-touristischen Raum zu informieren.

Das vielschichtige Knowhow aus dem einzigartigen Projekt wird im Rahmen der sog. Verwertungsphase vor Ort weiter genutzt, um interessierten Partnern wie Unternehmen, der öffentlichen Hand und aus dem privaten Bereich den Weg zu neuer und nachhaltiger Mobilität zu ebnen. Darüber hinaus entwickelt das Kompetenzzentrum Elektromobilität gemeinsam mit starken regionalen Partnern aus der Energiewirtschaft neue Produktportfolios, um Elektromobilität in der Region Oberland zu verankern und das Oberland zur „Mobilen Region“ werden zu lassen.

Ihr Ansprechpartner für Elektromobilität im Oberland:

Kompetenzzentrum Sport Gesundheit Technologie GmbH
Rathausplatz 1
82467 Garmisch-Partenkirchen

Mail: a.seestaller@sport-gesundheit-technologie.de
Tel.: +49 (0)8821-910 3224
Mobil: +49 160 665 63 75

Web: www.sport-gesundheit-technologie.de und www.e-gap.de

 

Sehr gerne können Sie uns bei Fragen, Anregungen etc. kontaktieren!

 

Downloads:

Abschlussbroschüre e-GAP: PDF

Pressemappe: PDF

Wichtige Infos zu e-gap: PDF

Ansprechpartner und weitere Informationen:

Ausführliche Informationen zur Modellkommune Elektromobilität Garmisch-Partenkirchen und das Projekt e-GAP erhalten Sie unter www.e-gap.de.